All posts by Pfeiffer

Theme_bild

Schnellster Modellhubschrauber der Welt – Weltrekord von Robert Sixt

Schnellster Modellhubschrauber der Welt -Ein Weltrekord von Robert Sixt   Robert Sixt is bekannt dafür außergewöhnliche Modellhubschrauber zu besitzen. Mit seinem beeindruckenden Flugstil setzt er diese auch in besonderer Weise in Szene. Mit seinem Hochgeschwindigkeit – Modell TDR 2 / Speed – Trainer konnte Robert Sixt nun einen Weltrekord – Titel einfliegen.  Er erreichte eine Geschwindigkeit von 288,5 km/h – ein neuer Weltrekord! Robert Sixt ist nun offiziell der Besitzer des schnellsten Modellhubschraubers dieser Welt! Wir gratulieren recht herzlich zu diesem beeindruckenden Weltrekord!   Robert Sixt vertraut schon seit Jahren auf JETI Duplex als Steuerung für seine Modellhubschrauber! Die Kombination von hoher Sicherheit mit den zahlreichen Möglichkeiten des JETI Duplex Systems sind für viele Toppiloten, wie Robert, ausschlaggebend, auf dieses System zu vertrauen. Der verbaute MSPEED Geschwindigkeitssensor verrät Robert hierbei immer wie schnell sein Helikopter gerade ist und zeigt es ihm am JETI Sender mit Echtzeit – Telemetrie sofort an!     Wie Robert Sixt’s Speed – Heli aussieht und wie toll es sich anhört wenn er mit über 280 km/h fliegt, sehen Sie hier im Video:

Read More »

Logo Spielwarenmesse

Spielwarenmesse Nürnberg – besuchen Sie uns!

Wir werden heuer,  im Jahr 2017 voraussichtlich letztmalig auf der Spielwarenmesse vertreten sein. letztmalig….?      …..es scheint so, als ob 10 Jahre genug wären, aber das ist nicht ausschlaggebend. Ausschlaggebend ist viel mehr, dass in unserer schnelllebigen Zeit eine jährlich einmalige Präsentation der Neuheiten einfach nicht mehr ausreichend ist. Vielmehr müssen wir in unserer Branche stets „am Ball“ bleiben und laufend unser Angebot überarbeiten. Die Hersteller, bzw. Lieferanten können sich mit der Präsentation der neuen Entwicklungen oder Produkte nicht auf dieses eine Messeereignis beschränken. Vielmehr ist es im Wettbewerb wichtig, Informationen möglichst zeitnah den Kunden mitzuteilen. Durch Präsentationen im Internet, Newsletter und Foren ist ein ganzjähriger Informationsfluss möglich, der in einem einmaligen kurzen Messetermin nicht zu erreichen ist. Wir danken unseren Lieferanten wie JETI und Fiala, die uns in den letzten Jahren beim Messeauftritt in Nürnberg stets unterstützt haben. Rückblickend ist sicher als eines der größten Highlights die Präsentation des ersten JETI Senders, der DC-16 auf unserem Messestand zu erwähnen. Auch heuer werden wir einige Neuigkeiten auf der Messe vorstellen: Die Firma JETI weiß wie immer zu überraschen und wird in gewohnter Besetzung, Herrn…

Read More »

r5-250-135

Fiala Motoren – ein Ausblick

Das kommende Jahr wird uns einigen Neuigkeiten überraschen. Im Jahr 2016 haben wir den mittlerweile sehr erfolgreichen 85ccm Boxermotor am Markt eingeführt. Nun sollen im kommenden Jahr zwei weitere Motoren verfügbar werden. 250ccm 5 Zylinder Sternmotor: 280ccm 4 Zylinder Boxermotor: Der 280ccm Boxermotor ist bei Gernot im Einsatz. Die Tests verlaufen absolut gut, und Gernot ist von Leistung und Sound geradewegs „verzaubert“ Starter: Ab Sofort sind übrigens die Fiala Motoren von 60 – 140ccm mit Starter verfügbar.  

Read More »

Fiala 5-Blatt Propeller

Fiala Vielblatt – Propeller

Fiala bietet neben 2 Blatt Propeller auch 3, 4 und 5 Blatt Propeller für Verbrennungs- und Elektromotoren an. Alle Propeller sind in den Farben natur, weiß mit roten Spitzen und schwarz mit gelben Spitzen erhältlich. Natürlich werden alle Propeller auf Wunsch auch als Pusher-Version (linksdrehend) geliefert. Die Mehrblatt Propeller für Elektromotoren haben die Bauform der modernen E3 Elektro Props. Für die Befestigung der Propeller sind einige wichtige Punkte zu beachten: Der Abstand zwischen Beilagscheibe und Rand des Propellermittelstückes darf 2mm nicht überschreiten. Eine größere Beilagscheibe ist besser! Sollte das nicht befolgt werden, können wir Beschädigungen nicht ausschliessen. Bitte beachten sie, dass die Zentralschraube nur die Zentrierung des Propellers bestimmt, und die peripheren Schrauben das Drehmoment des Motors übertragen. Vor jedem Start des Motors ist der Propeller auf Beschädigungen oder Risse zu überprüfen, insbesondere der zentrale Bereich. Prüfen sie vor jedem Start, den sicheren Sitz der Befestigungsschrauben. Die Bohrungen für die peripheren Schrauben dürfen nur parallel zur Motorachse gebohrt werden.Verwenden Sie zum Bohren entsprechende Schablonen, eine gute Ständerbohrmaschine und geschärfte Bohrer.   Zum Aufbohren der 10mm Mittelbohrung verwenden Sie bitte immer einen Stufenbohrer in…

Read More »

subpage-img

GB-Models MX2 mit 195cm Spannweite – Wieder lieferbar!

Die sensationelle MX2 von GB-Models ist ab sofort wieder lieferbar! Das Modell Nach langer Zeit der Konstruktion und unzählbaren Testflügen ergab sich ein perfektes Ergebnis: Die MX2! Die Konstruktion vom Weltmeister Gernot Bruckmann ist weitestgehend an das Original angelehnt, jedoch mit Augenmerk darauf, ein Modell mit den bestmöglichen Flugeigenschaften als Resultat zu bekommen. Einfacher Aufbau, eine leichte Konstruktion, größte Stabilität im Flug sowie großartige Kunstflugeigenschaften und uneingeschränkte 3D-Tauglichkeit sind die Schlagwörter der MX2 von GB-Models! Dies zu verwirklichen ist Gernot ausgezeichnet gelungen!   Ein Modell für alle Fälle! Ob schöner Kunstflug oder doch harter 3D-Flug – mit der MX2 von GB-Models steht ihnen alles offen. Durch die geringe Flächenbelastung in Verbindung mit einer ideal gewählten Flächengeomertie ergeben sich gutmütige Flugeigenschaften. Die Parameter Ruderausschläge und Schwerpunkt können nun ganz individuell, je nach Vorlieben, eingestellt werden. So ergibt sich einerseits ein einfach zu fliegendes Modell für Kunstflugeinsteiger, andererseits werden aber auch die 3D-Profis bei einer scharfen Abstimmung ihr ideales Trainings- und Showflugmodell in der MX2 finden. „Einfachheit“ ist die Devise der MX2. So kann diese bereits mit nur 6s LiPo angetrieben werden. Bei der empfohlenen Verwendung von einem AXI Motor in Kombination…

Read More »