Ein Überblick: Die gebräuchlichsten Akku – Stecksysteme

Im Bereich des Elektro – Modellfluges stehen sehr viele verschiedene Akku – Stecksysteme zur Auswahl. Da wird es schnell zur Schwierigkeit den Überblick zu behalten. Deshalb fassen wir im folgendem Artikel die gebräuchlichsten Stecksysteme zusammen und erklären, welcher Stecker sich für welches Modell am besten eignet: Goldkontaktstecker: 0,8mm: vergoldet für Slow-Flyer, Antennenkabel usw., Belastbarkeit: Dauer: 8A; Peak: 12A Gewicht(Stecker und Buchse): 0,14g     2mm: vergoldete Büschelstecker für kleinere Modelle und kleine Segler Belastbarkeit: Dauer: 20A; Peak: 30A Gewicht(Stecker und Buchse): 0,635g 3,5mm: vergoldete Büschelstecker für kleine Modelle und mittelgroße Segler (perfekt für die Verbindung zwischen Motor – Regler) Belastbarkeit: Dauer: 35A; […]

Die D-Power Akkus – leistungsstarke Leichtgewichte!

Die D-Power Akkus von Derkum Modellbau zeichnen sich durch Ihre außergewöhnliche Leistungsstärke und dem vergleichsweise niedrigen Preis aus. Somit weisen die D-Power Akkus ein perfektes Preis-Leistungs-Verhältnis auf!   Die Akkus werden in 2 Kategorien unterteilt: Die HD Serie (30C) Die SD Serie (45C) Merkmale der D-Power Akkus: Durch das effiziente Stapelverfahren können die LiPo Akkus in sehr kompakten Abmessungen und überaus Gewichts-reduziert hergestellt werden – bei ausgezeichneten Leistungsdaten Selbst bei sehr großer Strombelastung halten die D-Power Akkus die Spannungslage ausgezeichnet – durch eine spezielle Verbindungstechnik erwärmen sich diese Akkus im Vergleich deutlich geringer Die Palette der verfügbaren Akkus reicht von 1s 160mAh bis zu 6s 7000mAh […]

Empfängerstromversorgung mit NiMH

Bis vor einigen Jahren waren fast ausschließlich Nickel Cadmium, später Nickel Metallhydridzellen für uns Modellbauer im Einsatz. Für die Empfängerstromversorgung werden größtenteils 4 und 5 zellige Packs verwendet. Spannung [Volt]: bestimmt durch die Zellenzahl Die verwendete Zellenzahl muss der Nennspannung des Empfängers, Servos und anderer verwendeter Komponenten angepasst werden. Die niedrigste Nennspannung aller verwendeten Komponenten im Vergleich bestimmt die Höchstzellenzahl des Empfängerakkus. Strom [Ampere]: bestimmt durch Kapazität und Innenwiderstand Der Empfängerakku muss unbedingt dem Modell – sprich dem Stromverbrauch und auch den auftretenden Stromspitzen angepasst werden. Allein der Aufdruck  der Kapazitätsangabe auf den verwendeten Zellen vermag noch keinen sicheren Aufschluss auf die […]
D-Power

D-Power Li-Poly Akkus

D-Power Li-Poly – Akkus – erweitertes Sortiment – im OnlineShop verfügbar! Die D-Power SD LiPo Akkus gehören in der 45C Klasse zu den derzeit leistungsstärksten Zellen am Markt. Die in einem speziellen und sehr effizienten Stapelverfahren produzierten Lipo-Packs überzeugen durch sehr kompakte Abmessungen und ausgezeichnete Leistungsdaten, bei einem gleichzeitig relativ niedrigen Gewicht. Durch eine spezielle Verbindungstechnik innerhalb der LiPo-Packs ist es gelungen, die Erwärmung der Akkus gegenüber herkömmlichen Lipos deutlich zu reduzieren und das bei sehr guter Spannungslage und hervorragender Strombelastbarkeit. Die LiPos werden in Kapazitäten von 2.200-7.000 mAh mit 3S (11,1V) bis 6S (22,2V) von uns angeboten und decken […]
Veröffentlicht im Bereich: Akkus