Category Archives: Fiala Propeller

Fiala_a_B

Erläuterung der technischen Daten bei Fiala Propeller

FIALA Propeller – Technische Parameter   Bei Fiala Propeller werden in den technischen Daten ab sofort „Nabendurchmesser“ und „Nabenhöhe“ jeweils in Millimeter [mm] angegeben. Die gemessenen Daten ergeben sich wie folgt: A = Nabendurchmesser B = Nabenhöhe   Hinweis! Es wird darauf hingewiesen, dass die Beilagscheibe der Propellerfixierung am Motor im Durchmesser maximal 4 mm kleiner sein darf, als der Nabendurchmesser der FIALA 3-, 4-, 5-, und 6 – Blattpropeller! Eine größere Beilagscheibe ist umso besser. Nur bei der Verwendung einer Beilagscheibe, die im Durchmesser nicht kleiner als 4 mm im vergleich zum Nabendurchmesser des Propellers ist, kann FIALA Propellers garantieren, dass der Propeller nicht beschädigt wird. Bitte beachten Sie, dass die Hauptlast von der zentralen Schraube getragen wird und die peripheren Schrauben für die Übertragung des Drehmoments wichtig sind und um den Propeller an der Position zu halten. Kontrollieren Sie bitte vor jedem Start den Propeller auf Unversehrtheit oder etwaige Schäden – ins besondere im zentralen Teil des Propellers.

Read More »

Fiala 5-Blatt Propeller

Fiala Vielblatt – Propeller

Fiala bietet neben 2 Blatt Propeller auch 3, 4 und 5 Blatt Propeller für Verbrennungs- und Elektromotoren an. Alle Propeller sind in den Farben natur, weiß mit roten Spitzen und schwarz mit gelben Spitzen erhältlich. Natürlich werden alle Propeller auf Wunsch auch als Pusher-Version (linksdrehend) geliefert. Die Mehrblatt Propeller für Elektromotoren haben die Bauform der modernen E3 Elektro Props. Für die Befestigung der Propeller sind einige wichtige Punkte zu beachten: Der Abstand zwischen Beilagscheibe und Rand des Propellermittelstückes darf 2mm nicht überschreiten. Eine größere Beilagscheibe ist besser! Sollte das nicht befolgt werden, können wir Beschädigungen nicht ausschliessen. Bitte beachten sie, dass die Zentralschraube nur die Zentrierung des Propellers bestimmt, und die peripheren Schrauben das Drehmoment des Motors übertragen. Vor jedem Start des Motors ist der Propeller auf Beschädigungen oder Risse zu überprüfen, insbesondere der zentrale Bereich. Prüfen sie vor jedem Start, den sicheren Sitz der Befestigungsschrauben. Die Bohrungen für die peripheren Schrauben dürfen nur parallel zur Motorachse gebohrt werden.Verwenden Sie zum Bohren entsprechende Schablonen, eine gute Ständerbohrmaschine und geschärfte Bohrer.   Zum Aufbohren der 10mm Mittelbohrung verwenden Sie bitte immer einen Stufenbohrer in…

Read More »

sdr

Die HEPF Hausmesse – Ein Rückblick!

Rückblick auf die HEPF Hausmesse 2016    Die HEPF Hausmesse 2016 ist wieder vorüber und mit ihr bleibt eine fantastische Veranstaltung in Erinnerung! Am Freitag und Samstag kamen etliche Besucher nach Niederndorf in Tirol zur HEPF Hausmesse und informierten sich über alle Innovationen und Neuigkeiten rund um den Modellflug! Besondere Aufmerksamkeit wurde den neusten Sendern von JETI model zu Teil, denn mit der DC-24 und DS-24 setzt JETI neue und höhere Maßstäbe! Eine weitere Besonderheit war das Meet&Greet mit unseren Partnern von JETI model, RCFactory und GB-Models! Viele Besucher nützten die Chance auf ein Gespräch mit den Produzenten und fachsimpelten mit den Spezialisten. Auch die Teampiloten von HEPF Modellbau, im Besonderen Daniel Nagl und Gernot Bruckmann, freuten sich über die tollen Gespräche mit den Besuchern! Von den Teampiloten wurden auch beeindruckende Showeinlagen vorgeflogen. Ob mit kleinen Schaumsegler, Quadrokopter, Helis der 700er Größe oder Indoormodelle – auf der HEPF Hausmesse wurden die verschiedensten Modellen in der Luft präsentiert, so war für jeden das Passende dabei!     In Hinsicht auf die anstehende Indoorsaison haben wir uns besonders gefreut, dass unser Partner RCFactory zur HEPF Hausmesse gekommen ist, um…

Read More »

hepf_hausmesse-2016

Einladung zur HEPF Hausmesse 2016!

HEPF Modellbau veranstaltet am 14. – 15. Oktober 2016 ihre alljährliche Hausmesse! Dazu laden wir Sie recht herzlich ein – in Niederndorf in unserem Ladengeschäft ab jeweils 9 Uhr! Kommen Sie vorbei und nehmen Sie Ihre Clubmitglieder, Kollegen und natürlich auch Ihre Familie mit zu unser Hausmesse. Anbei möchten wir Sie über die  damit verbundenen Aktionen und unser Gewinnspiel informieren. Messeaktionen und Top-Deals Anlässich zur HEPF Hausmesse werden viele stark reduzierte Angebote / Schnäppchen / Aktionen angeboten. Viele Angebote nur vor Ort – Kommen Sie vorbei und nutzen Sie die Chance auf einen Topartikel zum kleinen Preis! Profitieren Sie über dies hinaus von der kompetenten individuellen Beratung, die wir Ihnen anbieten können. Sei es wegen Antriebsauslegungen, Steuerungstechnik oder sonstiges – Wir beraten Sie gerne! Meet & Greet und Vorführartikel Kommen Sie zur Hausmesse und nutzen Sie die Chance Gernot Bruckmann zu treffen und sich mit Ihm zu unterhalten! Auch Vertreter von JETI Model, FIALA Propellers & Motors, OPALE Paramodels, Tangent Modellbau und RCFactory sind bei unser Hausmesse vor Ort und informieren Sie gerne über Neuigkeiten! Lassen Sie sich von den Profis beraten und über Neuigkeiten aus erster Hand informieren!…

Read More »

Der Pond Racer kurz vor dem Start

Der berüchtigte Pond Racer

Der berüchtigte Pond Racer von HEPF  Modellbau wurde schon von über 10 Jahren am Elektromeeting in Aspach geflogen. Damals war der mit AXI Motoren angetriebene Racer eine wahre Sensation. Es war fast wie ein Traum: Ein solches Modell – elektrisch betrieben – und ohne auf den passend aggressiven Sound zu verzichten! Damals fand der Pond Racer viele Freunde. Nun wurde der Pond Racer reaktiviert: Neue AXI Motoren, JETI Mezon Regler, D-Power Akkus, FIALA Propeller, CFK Spinner und auch das Servomanagement wurde  mittels JETI Centralbox auf den derzeitigen Standpunkt der Technik gebracht! Mit diesen innovativen Erneuerungen erreichte der Pond Racer neue Höhenflüge. Das Modell blieb aber nach wie vor dasselbe wie vor 10 Jahren!   Das Original Das Modell entstammt natürlich einem großem Vorbild. Der originale Pond Racer von der Firma Scaled Composites hatte seinen Erstflug im Jahr 1991. Mit den zwei Motoren, die jeweils 600 PS lieferten und einen 4-Blatt Propeller antrieben, konnte der Pond Racer eine Geschwindigkeit von 640 km/h erreichen. Im Jahr 1993 erlitt der Pond Racer leider einen Absturz und wurde seitdem nicht wieder aufgebaut. Das Modell Das Modell hat eine…

Read More »