Category Archives: GB-Models

Gernot Bruckmann’s GB-Models

dav

GB-Models Musger MG-19

Auf der HEPF Hausmesse 2016 waren viele Neuheiten zu sehen! Von Sendern über Elektronik bis hin zu Modellen wurden innovative Produke präsentiert! So auch von Gernot Bruckmann und seiner Firma GB-Models. Schon seit vielen Jahren konstruiert der junge Weltmeister seine eigenen Modelle und vermarktet diese unter seinem Label GB-models . Etliche großartige Modelle entstanden seither. Nach Kunstflug-, und Schleppmodellen kommt nun auch der allererste Segler der GB-Models Familie! Die Musger MG-19 Die Musger MG-19 von GB-Models hat eine Spannweite von 4 Metern bei einem Abfluggewicht von 5 Kg. Mit dieser geringen Flächenbelastung, dem Knickflügel und dem angepassten Profil ist die Musger MG-19 der perfekte Thermik – Segler mit ausgezeichneten Langsamflugeigenschaften. Überzeugen kann die Musger MG-19 nicht nur durch ihre tollen Flugleistung, sondern auch durch das originale Erscheinungsbild. Erhältlich wird die Musger MG-19 in 2 verschiedenen Design-Varianten sein:   Die GB-Models Musger Mg 19 kann als Segler und als Elektrosegler – mittels Nasenantrieb – geflogen werden. Ein Highlight der GB-Models Musger Mg ist die klappbare haube und das Cockpit. Voraussichtlich ist die Musger Mg 19 von GB-Models ab Sommer 2017 verfügbar. Es wird schon fest gebaut:   Empfohlene Komponenten:

Read More »

Lintner_titelbild

Dominik Lintner mit neuer MX2 von GB-MODELS

Neues Turngerät für unseren jüngsten Teampiloten!   Unser Teampilot Dominik Lintner ist nun stolzer Besitzer einer neuen MX2 von GB-Models – diesmal in der Farbgebung weiß-blau. Nachdem Dominiks alte MX2 durch seinen unglaublichen 3D-Kunstflug für lange Zeit sehr gefordert wurde, wird sie nun durch ein neues Modell ersetzt.   Die MX2 von GB-Models im Detail Die Konstruktion vom Weltmeister Gernot Bruckmann ist weitestgehend an das Original angelehnt, jedoch mit Augenmerk darauf, ein Modell mit den bestmöglichen Flugeigenschaften als Resultat zu bekommen. Einfacher Aufbau, eine leichte Konstruktion, größte Stabilität im Flug sowie großartige Kunstflugeigenschaften und uneingeschränkte 3D-Tauglichkeit sind die Schlagwörter der MX2 von GB-Models! Dies zu verwirklichen ist Gernot ausgezeichnet gelungen! Durch die geringe Flächenbelastung in Verbindung mit einer ideal gewählten Flächengeomertie ergeben sich gutmütige Flugeigenschaften. Durch die individuelle Einstellmöglichkeit der Ruderausschläge sowie des Schwerpunktes stellt die MX2 ein einfach zu fliegendes Modell für Kunstflugeinsteiger dar. Bei scharfer Abstimmung werden 3D-Profis ihr ideales Trainings- und Showflugmodell in der MX2 finden.   Die Ausstattung der GB – Models MX2 von Dominik Motor: AXI 5325/16V2 Regler: Jeti Mezon  Prop: Fiala 22×10 Elektro E3 Holzpropeller – schwarz „Einfachheit“ ist die Devise der MX2. So kann diese bereits mit nur 6s LiPo…

Read More »

yak55m_titelbild

Das Indoormodell vom Weltmeister – Die YAK 55M!

GB-Models YAK 55m Indoor Gernot konnte 2015 sowie auch schon 2013 den Weltmeistertitel in der Wettberwerbsklasse F3P für sich entschieden. Im F3P ist eine sehr junge Klasse, in der jedes Jahr sehr große technologische Fortschritte möglich sind. So haben sich die Modelle in den letzten 5 Jahren vergleichbar mit einer Evolution weiterentwickelt. F3P wird indoor – also meist in einer Sporthalle – ausgeführt Der Weltmeister, unser Teampilot Gernot Bruckmann, ist seit der ersten Stunde der Klasse F3P dabei uns hat maßgeblich dazu beigetragen, dass sich diese Klasse so weit entwicklen konnte. Durch seine außergewöhnlichen Fähigkeiten in der Konstruktion entwickelte er Modelle, auf die viele der Bewerbspiloten vertrauen. Die YAK 55M Indoor von GB-Models!   Gernot schenkte schon vor langen sein Vertrauen der YAK 55m. Mit diesem Modell konnte Indoor, sowohl auch Outdoor seine ersten Erfolge im Bereich des Kunstfluges erziehen. Um weiterhin seine eigenen Wünsche und Bedürfnisse miteinzubeziehen konstruierte Gernot seine persönliche YAK 55m . Mit diesem Modell startete Gernot durch und konnte bei internationalen Wettbewerben, wie dem Tucson Aerobatic Shootout, viele Titel holen. Doch dieses Modell war Gernot nicht genug…

Read More »

ohne-titel2

Containerlieferung – Mit vielen neuen Modellen von GB-Models und Sebart!

Neue Modelle von GB-MODELS und SEBART! Kurz vor Weihnachten kam bei uns nicht der Weihnachtsmann, aber dafür sehr, sehr viele Pakete im Container.  Die Lieferung von den Herstellern GB-MODELS und SEBART bestand aus neuen Modellen und sehr vielen Ersatzteilen für Modelle. Nach gut einer anstrengenden Stunde war der Container leergeräumt und alle Pakete waren sicher verstaut. Nun ist unser Lager wieder gefüllt und mit vielen Modell – Neuheiten. Neue Modelle von GB-Models: GB-MODELS SF-260 Die SF-260 ist die neuste Konstruktion von Gernot Bruckmann. Nach einigen Jahren der Entwicklung und des Testens ist nun das Modell in Perfektion gefertigt und in Serie gegangen. Nun ist es bei uns erhältlich: Neue Modelle von Sebart:   SEBART Avanti XS Der Avanti XS ist das neuste Jetmodell von SEBART. Es komplementiert die Avanti – Serie. Mit einer Spannweite von 1800mm kann es sowohl als Turbinen-, als auch als Impellerjet verwirklicht werden.   SEBART Edge 540 SEBART nimmt ein neues Kunstflugzeug, die EDGE 540, in das Sortiment auf. Mit ihrer Spannweite von 1600mm fällt sie in die 50e Reihe.   SEBART SF-260 Die SF-260 ist ein sehr universelles Flugzeug. Sie hat eine sehr…

Read More »

Beitragsbild_extra01

Das Aeromusicalmodell von Gernot – Die Extra 330SC !

Die Extra 330SC – das Aeromusicalmodell vom Weltmeister Gernot Bruckmann ist mit dem Indoorflug sehr eng verbunden. Neben dem Klassischen Kustflug (F3P) bestreitet er auch Wettbewerbe in der Klasse AeroMusical (F3P-AM) überaus erfolgreich. Besonders durch seine ausgefallenen AeroMusicals konnte Gernot schon vor vielen Jahren großes Ansehen und Bekanntheit gewinnen. Bis heute hat Gernot seine AeroMusicals und Modelle nahezu perfektioniert und konnte somit viele Wettbewerbe für sich entscheiden. Die Entwicklung zu Gernots AeroMusicalmodells – Der Extra 330SC: Nach der sehr erfolgreichen Yak55m suchte Gernot eine neue Herausforderung in der Extra 330SC. Dieses Modell war geradezu eine Revolution im Indoorflug. Durch das tiefgefräßte Depron kann ein sehr leichtes Abbfluggewicht erreicht werden und durch die großen Ruder ist dieses Modell so agil wie fast kein anderes.     Gernot entwickelte das Erfolgsmodell Extra 330sc weiter und passte es perfekt an seine Bedürfnisse an. Da Gernot das VPP – System benutzt führte er einige Modifikationen an der Extra 330SC durch – es entstand ein meisterliches Modell mit einem atemberaubenden Design:   Das Design Das Design des Indoor AeroMusical Modells Extra 330SC entstand von Daniel Hirscher (DH-Coulorworks)…

Read More »