Tag Archives: DC-16

DSC_0402

JETI model Meeting 2016

Wir waren auf dem JETI Model Meeting 2016, das dieses Wochenende stattfand. Es war ein großartiges Event, bei dem sich alles um die Produkte von JETI Model – insbesondere um das DUPLEX System – gedreht hat. Beim JETI Meeting geht es darum, Neuigkeiten auszutauschen, Freunde zu treffen und neue Kontakte zu knüpfen. Seit Jahren findet das JETI Meeting 2016 am ‚Czech Heaven‘, einer der größten Modellflugplätze Europas, der auch eine besonders gute Infrastruktur, mit Unterkunft und Verpflegung, aufweist. So gelingt es Jeti immer wieder, dass ihr Meeting zu einem besonderen Erlebnis wird und jedem positiv in Erinnerung bleibt. Auf dem JETI Metting findet natürlich auch eine großartige Flugshow statt. Die verwendeten Modelle werden nahezu ausschließlich durch das DUPLEX System gesteuert und weisen meist noch weitere Komponenten von JETI Model auf. Beim Event waren auch viele Teampiloten von HEPF Modellbau vor Ort und präsentierten ihre Modelle. Gernot Bruckmann, Daniel Nagl, Josef Buchauer und Oliver Fuchs brachten hierbei das Publikum zum Staunen. Besonders hervorzuheben sind Gernot Bruckmann und Daniel Nagl. Gernot war mit zwei sehr besonderen Modellen am Start: Mit seiner Eta, die mit einer Spannweite von über 15m und…

Read More »

Screenshot 2016-07-28 20.58.39

JETI Model auf dem Test & Demo Weekend 2016

JETI Model war auf dem Test & Demo Weekend 2016. Hier stellten sie ihre neusten Produkte, wie die DC 24 mit dem DUPLEX System vor.   Die Produkte von JETI sind für ihre hohe Sicherheit und Einfachheit bekannt. Das DUPLEX System hat sich in den letzten Jahren sehr gut bewährt und für positive Schlagzeilen gesorgt. JETI Model gelingt es  immer wieder ihre Produkte so einfach wie nur möglich zu gestalten. So bedeutet die Programmierung von Modellen nur einen geringen Aufwand und das Interface ist sehr übersichtlich gehalten.     Mit dem DUPLEX System in Verbindung mit MEZON Drehzahlsteller kann auch die Telemetrie – Funktion voll ausgereizt werden. So kann einfachst Informationen über Verbrauch, Akku, Drehzahl und noch viele weitere am Display des Senders angezeigt werden. Dies sorgt für noch höhere Sicherheit während des Fluges.     Beim Test & Demo Weekend erregte JETI Model vor allem mit dem Flagship DC – 24 die Aufmerksamkeit des Publikums. An ihrem Messestand wurden jedoch auch viele Möglichkeiten der Stromversorgung im Modell mit den verschiedenen Ausführungen der JETI CentralBox demonstriert.     Am meisten überzeugte JETI…

Read More »

Futura von Gernot

Das Test & Demo Weekend – Ein Überblick

Nach langer Zeit der Organisation und Vorbereitung fand das legendäre Test & Demo Weekend statt. Am MFC Wörgl/Kundl versammelten sich etliche Firmen und Piloten der Extraklasse, um dem Publikum die neusten Produkte zu präsentieren. Die verschiedensten Modellbaufirmen konnten ihre Artikel auf Ständen zur Schau stellen – die Teampiloten der jeweiligen Firma führten mit den Modellen spektakuläre Schauflüge vor. Durch diese Kombination wurde den Zusehern ein tiefer Einblick gegeben und das Equipment am Boden sowie in der Luft vorgeführt. Vor Ort waren viele der besten Toppiloten aus dem deutschsprachigen Raum. Unter anderem waren Gernot Bruckmann, Markus Rummer, Daniel Nagl, die Brüder Fuchs, Gottfried Hirscher, Robert Sixt und noch viele weitere großartige Piloten Gegenstand der Vorführungen. Mit ihren hervorragenden Modellen versetzten sie das Publikum in Staunen. Ein besonderes Highlight der Flugvorführungen war Gernot`s Fokker DR-1 in der Größe von 65% des Orginals.   Auch unsere langjährigen Partner JETI Model, FIALA Propellers/Motors und weitere waren vor Ort und stellten das DUPLEX System mit dem Flagship DC-24 sowie FIALA Motoren mit den passenden Propellern – inklusive Soundcheck – aus. Besondere Aufmerksamkeit wurde am Test & Demo Weekend unserem Partner OPALE Paramodels zuteil, die durch…

Read More »

DSC01867

Das F3A – Modell der Extraklasse – Die SENSATION 2015 von Gernot Bruckmann

Gernot fliegt schon seit einigen Jahren F3A. In den letzten Saisonen konnte Gernot auch in dieser Klasse sein Können beweisen und viele internationale Wettbewerbe für sich entscheiden. Highlight war wohl der Stockerlplatz bei der Europameisterschaft 2014 in Bendern/Lichtenstein. Gernots Geheimnis ist nicht nur sein großes Talent und viel Training, sondern auch die Konstruktion von F3A – Modellen, die perfekt auf ihn und seinen Flugstil angepasst sind. Da Gernot schon mit seiner Firma GB-Models Erfahrung im Designen/Konstruieren von Flugmodellen besaß, viel ihm auch die Erschaffung von F3A Modellen nicht schwer – So entstand sein erstes Modell:   Die SENSATION Im Jahr 2011 entwickelte Gernot in Zusammenarbeit mit den Brüdern Dietrich die Sensation. Der größte Unterschied zu den meisten anderen F3A – Modellen war, dass die Sensation ein Doppeldecker ist. Dies ermöglicht eine langsamere Fluggeschwindigkeit und eine stabilere Fluglage. Sehr viele F3A – Piloten stiegen nach der erfolgreichen Sensation auf Doppeldecker um, da diese oftmals Vorteile bieten. Gernot konnte mit der Sensation seine ersten Erfolge im F3A feiern! Der EVOLARIS Nach der Sensation konstruierte Gernot in Zusammenarbeit mit Andrew Jesky den Evolaris. Es…

Read More »