Tag Archives: HEPF Hausmesse 2015

Die Musger Mg 19 von GB-Models

Der erste Segler in der GB-Models-Familie: Die Musger Mg 19

GB-Models entwickelt nun auch Segler! Gernot Bruckmann präsentierte auf der HEPF-Hausmesse 2015 einige seiner neuen Modelle. Darunter befand sich auch die Musger Mg 19 von GB-Models. Der Segler hat ein Abbfluggewicht ab 5 Kg, wobei er über eine Spannweite von 4 Metern verfügt. Die GB-Models Musger Mg 19 ist dafür ausgelegt, dass sie als normaler Segler aber auch als Elektrosegler – mittels Nasenantrieb – betrieben werden kann. Weitere Highlights der GB-Models Musger Mg 19 sind die elektrischen Störklappen  sowie das klappbare Cockpit: Voraussichtlich ist die Musger Mg 19 von GB-Models 2016 verfügbar.

Read More »

HEPF_LOGO_Farbe_600px

Das war die HEPF Hausmesse 2015 – Ein Rückblick

Unsere HEPF Hausmesse 2015 ist schon seit einiger Zeit vorüber. Nun wollen wir das Geschehene noch einmal Revue passieren lassen. Dieser Artikel zeigt die Highlights der HEPF Hausmesse: Alles begann am 8. September 2015, als die Einladung zur HEPF Hausmesse veröffentlicht wurde:               Für alle Teampiloten, welche die HEPF Hausmesse die Flugshow mitgestaltet haben, gab es einen eigenen Artikel: Für Gernot Bruckmann, Robert Sixt, Daniel Nagl, Philipp Kaindl, Michael Novak, Oliver Fuchs, Jan Spatny und Aneta Boušková. Bei der Hausmesse entstanden auch einige Videos von Gernot’s spektakulären Flugshows!                         Des Weiteren gab uns auch Gottfried Hirscher einen Einblick in seinen perfektionierten Scale – Modellbau Er brachte uns seine Cmelak und Hirscher 400R² mit zur HEPF Hausemesse:                     Auch das Team JETI ließ es sich nicht entgehen bei unserer Veranstaltung dabei zu sein: So stellten der Marketing Leiter Jakub Mitura, Chefentwickler Thomas Klesnil und Softwareentwickler Martin Faltičko die neusten Innovationen der Firma JETI vor. Die JETI DC-24 sowie die bunten JETI DS-16 zählen unter anderem…

Read More »

DC-24 Carbon Line

DC 24 – Jeti stellt ihre Neuheit auf der HEPF Hausmesse 2015 vor!

Auf unserer Hausmesse 2015 besuchte uns unter anderem das Team Jeti mit dem Marketing Leiter Jakub Mitura, Chefentwickler Thomas Klesnil und Softwareentwickler Martin Faltičko . Sie präsentierten auf unserer Hausmesse alle Neuheiten von Jeti. Das Highlight ihrer Innovationen stellt die DC-24 dar:   Die wesentlichen Neuerungen der DC-24 im Vergleich zu der DC-16 / DS-16: Die innovative DC-24  hat 24 frei programmierbare Kanäle Die neue DC-24 unterstützt MP3 Mit dem verbauten Mikrofon, ist es nun möglich Sprachmemos über die DC-24 aufzunehmen Ein Vibrationsalarm ist in den Steuerknüppel integriert Ein hintergrundbeleuchtetes  Farbdisplay, das auch bei starker Sonneneinstrahlung gut ablesbar bleibt Dadurch können verschiedenfarbige Modellprofile-/speicher und auch Bilder angezeigt werden Des Weiteren stehen Ihnen bei Verwendung der DC-24 deutlich mehr freie Mischer, logische Schalter, Telemetriegeber sowie Telemetriewerte, Sequenzer und Sounds zur Verfügung Die wohl stärkste Neuerung der DC-24 stellt das HF Modul 900 MHz mit einer 900 MHz Antenne dar, die essentielle Vorteile in der Übertragung  mit sich bringt mit 900 Mhz sind im Vergleich zu 2,4 GHz deutlich größere Reichweiten – bis zu 5 km – möglich, beim Steuern von Großmodellen, Seglern und vor allem FPV – Modellen steigt damit die Sicherheit immens…

Read More »

11825646_899347193446455_4312778509789971504_n

Für alle, die es lieber bunt haben: Die neuen DS-16 in Farbe!

Jeti präsentierte auf unserer Hausmesse 2015 die neuen DS-16 in Farbe! Durch die DS-16 in Farbe ist es nun jedem möglich seinen eigenen individuellen Style zu zeigen. Ob Rot, Grün, Gelb oder auch Weiß – da ist sicherlich für jeden das Passende dabei! Veredelt sind die DS-16 in Farbe mit einer Front aus Carbon.                 Die DS-16 in Farbe ist ab sofort verfügbar:        

Read More »

hdr

GB-Models Cmelák vs. Hirscher Cmelák

Auf unserer Hausmesse 2015 präsentierte Gottfried Hirscher seine selbstgebauten Modelle. Darunter befand sich auch seine Cmelák, die in perfektionierter Scale-Bauweise gefertigt wurde . Um dieses Modell aufzubauen benötigte Hirscher staunenswerte 3000 Stunden.                 Die Eckdaten von Hirschers Cmelák: Spannweite: 395 cm Rumpflänge: 300 cm Motor: Elektro Abfluggewicht: 19.7 kg Auch Gernot Bruckmann konstrurierte vor einiger Zeit unter seinem Label GB-Models eine Zlin 137T – Cmelák. Diese kann vor allem für Seglerschlepp verwendet werden, aber auch bei langsamen Scale-Überflügen zeigt sich die Cmelák von ihrer besten Seite. Die Eckdaten von der GB-Models Cmelák: Spannweite: 270 cm Motor: AXI 5345/22 mit 14-15s LiPo Abfluggewicht: 12.5kg Kann bis zu 20 Kg – Segler schleppen  

Read More »